Historie

Im Jahre 1969 gründeten die Handwerksunternehmer Herr Albert Jansen und Herr Horst Randerath neben ihren klassischen Gebäudeinstallationbetrieben die ELTEBA GmbH&Co. KG. Beide Unternehmer schlossen eine Koopera­tion, um gemeinsam neue Marktpotentiale angehen zu können. Mit dem damalige Bewusstsein, in gemeinsamer Zusammenarbeit mehr erreichen zu können. Die Stärken des Handwerks Zuverlässigkeit, Qualität, Flexibilität sind heute noch die Grundpfeiler der ELTEBA.

Die Bürde, nicht die gleichen Tätigkeiten der Ursprungsunternehmen auszuführen, verlangte im Laufe der Geschich­te der ELTEBA immer wieder neue Ideen und Innovationen um andere Märkte zu bearbeiten. Dieser Innovationsge­danke setzt sich bis heute im Unternehmen fort.

In den Jahren ihres Bestehens hat sich ELTEBA mit ihren Leistungsbereichen und Mitarbeiterzahlen vom klassischen Handwerksunternehmen zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Innovation und Tradition schließen sich aber bei ELTEBA nicht aus. So arbeitet ELTEBA kontinuierlich als familiengeführtes Unternehmen daran, innovativ zu bleiben und Ihre Prozesse ständig neu zu strukturieren aber trotzdem ihre Zuverlässigkeit und Flexibilität nicht zu vernachlässigen.